Herzlich Willkommen!

Ein frohes und glückliches neues Jahr voller Zuversicht und Freude!

Herzlich willkommen auf unserer Website. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Schuljahr 2020/2021

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler,

ab dem 18. 1. 2021 gilt das Szenario B für die Grundschulen, also das Wechselmodell. Im vergangenen Schuljahr konnten wir während dieses Szenarios einen täglichen Präsenzunterricht für alle Kinder gewährleisten. So sind wir auch am 18. 1. 2021 gestartet. Unser Plan sieht  folgende Unterrichtszeiten vor:

Klasse 1 und 2: Unterricht von 8.00 Uhr  bis 12.00 Uhr

Klasse 3 und 4: Unterricht von 8.30 Uhr   bis 13.00 Uhr

Die Schülerinnen und Schüler sollen zeitnah vor Unterrichtsbeginn zur Schule kommen und sich an den bekannten Stellen auf dem Schulhof mit Maske und dem nötigen Abstand aufstellen. Die bisherigen „Coronaregeln“ gelten weiterhin. Der Landkreis Osnabrück hat sie jedoch noch dahingehend erweitert, dass rund um das Schulgelände (Parkplätze), auf dem Schulgelände, im Schulgebäude und während des Unterrichts die Maskenpflicht für alle gilt. Bitte statten Sie Ihre Kinder mit genügend Masken (Ersatzmasken) aus, damit alle diese Vorgaben erfüllen können.

Im Szenario B gibt es keine Betreuungszeit, kein offenes Ganztagsangebot und kein Mittagessen. Das Angebot einer Notbetreuung bleibt bestehen.

Wenn Ihr Kind unbedingt eine Notbetreuung benötigt, teilen Sie uns das bitte unter Angabe der entsprechenden Zeiten mit. Folgende Möglichkeiten gibt es:

Kinder der Klassen 1 und 2:  Notbetreuung von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Kinder der Klassen 3 und 4:  Notbetreuung von 8.00 Uhr bis 8.30 Uhr

Um die Gesundheit aller zu schützen, müssen weiterhin bestimmte Regeln eingehalten werden.

Ankommenszeit: Auf dem Schulhof werden Markierungen für jede Klasse angebracht, um beim Warten den Abstand zwischen den einzelnen Gruppen/Klassen zu wahren. Kommt bitte erst kurz vor Unterrichtsbeginn zur Schule, damit zu viele Kontakte miteinander vermieden werden. Beim Betreten des Schulgebäudes desinfiziert ihr unter Aufsicht eurer Lehrerin die Hände und geht dann einzeln zu eurem Sitzplatz in den Klassenraum.

Unterrichtszeit: Während der Unterrichtszeit bleibt ihr an eurem Platz. Ganz wichtig ist es, auf die Hinweise der Lehrerin zu hören und euch an die Regeln zu halten. Unterrichtsmaterialien und Frühstück bringt ihr wie immer mit. Denkt an alle Sachen, denn ihr dürft nichts ausleihen oder tauschen. In die Toilettenräume darf man nur allein gehen. Davor hängt eine „Toilettenampel“.

Pausenzeiten: Die Pausenzeiten sind so verteilt, dass immer nur wenige Kinder gleichzeitig auf dem Schulhof sind.  Bringt immer einen Regenschirm mit, denn auch bei schlechtem Wetter müsst ihr euch draußen aufhalten.

Schulschluss und Heimweg: Wenn um 12.00 Uhr / 13.00 Uhr der Unterricht endet, verlasst ihr einzeln den Klassenraum und geht/fahrt nach Hause. Wenn ihr mit dem Bus fahrt, stellt ihr euch mit Abstand auf und wartet auf die Busaufsicht. Wenn Du in die Betreuung gehst, wartest Du in Deinem Klassenraum auf die Betreuungskraft.

Gesichtsmasken: In den Schulbussen und in der Schule besteht  für alle die Maskenpflicht. Es ist sehr hilfreich, wenn jedes Kind eine oder zwei Reservemasken in der Schule vorrätig hat, damit im Falle des Vergessens kein Engpass besteht.

Für Fragen oder besondere Anliegen sind wir über email oder Telefon (eventuell Anrufbeantworter)  zu erreichen.

Tel: 05436 1033

email: info@grundschule-nortrup.de